Sprache wählen:

Handhängebahn

Design

Bei der Erstellung einer neuen Lackieranlage ist ein Handhängebahn (Monorail-System) häufig eine einfache Lösung, um Produkte am eigenen Standort schnell, einfach und effizient zu transportieren.

Funktionsweise

Das innovative, modulare Handhängebahn-System ist einfach einzusetzen und lässt sich ganz nach eigenen Wünschen zusammenstellen und in den Produktionsprozess integrieren.

Produktivität

Handhängebahnen sind flexible, zuverlässige interne Transportsysteme für leichte bis sehr anspruchsvolle Materialhandling-Aufgaben bei Arbeitstemperaturen von maximal 450°C.

Ausführungen

Jedes bei Glasbeek in Auftrag gegebene Monorail-System ist exakt auf die gewünschten Prozesse abgestimmt, konstruiert und auf nachhaltigen Betrieb ausgelegt. Ein Monorail-System lässt sich vollständig manuell oder halbautomatisch in die Lackierprozesse Ihres Unternehmens integrieren.

Lange Lebensdauer
Jedes nachhaltige Handhängebahn-System ist das hochwertige Ergebnis von über 100 Jahren Entwicklungs- und Anwendungserfahrung. Bei der Herstellung werden spezifikationsgemäß nur hochwertigste Materialien eingesetzt, die lange Lebensdauer und minimale Instandhaltungskosten garantieren.
Modularität
Handhängebahn-Systeme sind modular und einfach erstell- und erweiterbar, u.a. durch Absetzsektionen, Trockner und Ofensysteme, automatische Be- und Entladezonen, Verteilerbrücken, Drehscheiben etc. Max. 5.000 kg, max. 450°C.
PLC & Touchscreen
Auch umfassende halbautomatische Handhängebahn-Systeme lassen sich auf dem Touchscreen in einem übersichtlichen PLC-Menü anzeigen und bedienen. Per Internet kann die Wartung auch schnell und benutzerfreundlich als Fernwartung erfolgen.