Design

Unsere Tauchvorbehandlung überzeugt durch kluge Materialauswahl, bei der die neuesten Innovationen von Chemie- und Energietechnik sowie Effizienzaspekte berücksichtigt werden. Glasbeek hat die richtige Lösung zur Tauchvorbehandlung  verschiedenster Metallarten.

Funktionsweise

Die Tauchvorbehandlung von Glasbeek zeichnet sich durch funktionales Design und hohe Flexibilität aus. Bei Glasbeek wird jede Tauchvorbehandlung standardmäßig auf Basis neuester Entwicklungen aus Chemie und Technologie entworfen, was höchste Zuverlässigkeit gewährleistet. Ein automatischer oder manueller Laufkran sorgt für sicheren Transport Ihrer Produkte.

Produktivität

Ein sparsamer Wasser-, Chemikalien-, Strom- und Gasverbrauch muss sich nicht negativ auf Effizienz und Qualität einer perfekten Beschichtung der Metalle auswirken, die bei Ihnen bearbeitet werden.

Ausführungen

Jede bei Glasbeek in Auftrag gegebene Vorbehandlungsanlage ist exakt auf die gewünschten Prozesse abgestimmt, konstruiert und auf nachhaltigen Betrieb ausgelegt. Unsere standardmäßig umfassend ausgestattete Tauchvorbehandlung lässt sich leicht um sorgfältig aufeinander abgestimmte Optionen ergänzen, durch die eine Anlage noch besser an die individuellen Anforderungen des Betreibers angepasst werden kann.
 

Jede Tauchvorbehandlung von Glasbeek ist das hochwertige Ergebnis von über 100 Jahren Entwicklungs- und Anwendungserfahrung. Bei der Herstellung werden nur hochwertigste Materialien eingesetzt, die eine lange Lebensdauer und minimale Instandhaltungskosten garantieren.
Die Erwärmung aller Prozessbäder erfolgt über eine Therme unter möglichst geringer Belastung des Verbrennungsraumes – für schonende Verbrennung mit geringem Stickstoffoxidausstoß. Die Therme ist mit einem nachhaltigen, digitalen Brenner ausgerüstet, der niedrigen Verbrauch sowie einfache Bedienung und Wartung garantiert.
Glasbeek wählt die eingesetzten Industriepumpen sorgfältig aus – sie müssen auch unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen zuverlässig arbeiten. Die Frequenzregelung der Pumpen passt die Motordrehzahl an, wodurch Kapazität und Förderhöhe exakt den jeweiligen Anforderungen entsprechen. Eine Drehzahlregelung erhöht das Energiesparpotenzial einer Pumpe auf bis zu 60 %!
Der Wasserverbrauch wird durch Kaskadenspülung und Einsatz einer automatischen Spülwasserregelung minimiert.
Die erwärmten Prozessbäder werden außerhalb der Produktionszeiten automatisch gestartet. Die Bedienungsfreundlichkeit lässt sich durch automatische Zustandsüberwachung, Spülwasserregelung, Chemikalien-Dosiersysteme etc. weiter erhöhen.
Für jede Vorbehandlungsanlage hat Glasbeek die richtige Lösung für Prozesswasseraufbereitung, Wasserrecycling und Abwasserreinigung.
For each pretreatment installation we provide an appropriate solution for preparing water used in processing, wastewater treatment and water recycling.
Präzise durchdachter Touchscreen zur Anzeige und Bedienung eines übersichtlichen PLC-Menüs. Per Internet kann die Wartung auch schnell und benutzerfreundlich als Fernwartung erfolgen.

glasbeek button 232px